Sonnenschein der durch das Fenster scheint Vogelschwarm als Deko am Rand Baum als Deko am Rand
Blatt mit Wassertropfen als Deko

Sei herzlich
Willkommen
bei mir



Was ist es, was bedrückt?

"Und wenn ich schau auf mein bisheriges Leben zurück,
hab ich das Gefühl, es dauerte nur einen Augenblick.
Dann frag ich mich, was ist wohl des Lebens Sinn?
Was kann ich tun, dass ich zufrieden und glücklich bin?
Immer wieder muss ich "erfahren" und durch Täler gehen,
führt mich die Sehnsucht, bis ich lerne zu verstehen?"

  • Möchtest Du persönliche Krisen, Blockaden oder Einschränkungen verarbeiten?
  • Willst Du Stress und Überforderung eindämmen?
  • Möchtest Du in Belastungssituationen Deine eigenen Stärken spüren?
  • Suchst Du nach Sinn, Ziel und Erfüllung?
  • Willst Du die Lebensqualität optimieren oder verbessern?
  • Hast Du Lust auf Veränderung?
  • Fühlst Du Dich unausgefüllt?
  • Stehen Deine Ziele im Widerspruch?
  • Befindest Du Dich mit einem Mitmenschen (Partner, Kollege usw.) in Konflikt?

Dann lass Dich von mir ein Stück auf Deinem inneren Weg begleiten.

Bilder

Bild aus den Coachings Bild aus den Coachings 2 Bild aus den Coachings 3 Bild aus den Coachings 4

In der wundervollen Natur

Im Raum

Im Garten mit Blick auf die Pferde

Mit Hilfe von Pferden


Deko für den Inhalt

Angebot für Dich

Natürliche Schritte zu Dir selbst: lösungsorientiert, problemwürdigend, achtsamkeitsfindend, harmonisierend

"Neue Knospen keimen. Das Leben gehört dem Lebendigen an, und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein."
Johann Wolfgang von Goethe

  • Meine Arbeit mit Dir ist verständnisreich, freundlich, vertrauensvoll und achtsam
  • "Wandere" mit mir auf Deinem Weg hin zu Deinen Stärken, Kräften, Ideen, Möglichkeiten..., die in jedem von uns schlummern.
  • Sei neugierig, wie sich diese Ressourcen aktivieren lassen.
  • Wenn Du magst, helfe ich Dir bei der Klärung Deiner Gedanken und Gefühle.
  • Entdecke in angenehmer, entspannender, naturnaher Umgebung Deinen eigenen Weg.
  • Gerne helfe ich, Deine Beziehungen, Sachen und Handlungen zu ordnen.



Dazu lade ich Dich herzlich ein. Nimm meine Hand, komm mit in die Natur über Wiesen und in Wälder (bei schlechtem Wetter natürlich drin) und wenn Du magst zum Hypno-Coaching und Coaching mit Hilfe von Pferden. Die Achtsamkeit und wenn Du magst auch lebensweisende Gedichte und Geschichten lassen wir auf den Wegen mit einfließen.

Bild aus dem Coaching

In der Natur

„Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht.“


Bertrand Russell
  • Stell Dir vor, wir begeben uns ganz ungezwungen auf einen Spaziergang hinein in die Natur.
  • Dabei reden wir von Deinem Anliegen, Problem, Deinen Wünschen oder Zielen und arbeiten mit Deinen Ressourcen an Deinem eigenen Weg.
  • Wie von selbst beginnt uns die wunderbare Natur, wenn für uns auch meist unbewusst, zu unterstützen.
  • Die Natur ist wahrheitlich, ohne zu Beschönigen, ohne äußere Manipulation, ohne zu betrügen.
  • In dieser natürlichen Ordnung, fällt es uns leichter unsere Gedanken und Gefühle zu ordnen.

Hypno-Coaching

„Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt.“


Ingmar Bergman
  • Eine ganz andere Art der Entspannung und der Reise zu uns selbst ist die Trancearbeit.
  • Die heutige Form der Hypnose nach Dr. Milton H. Erickson ist stark ressourcen- und zielorientiert und hat nichts mit Magie, Hexerei, Esoterik oder Okkultismus zu tun.
  • Du entscheidest ganz alleine ob und wie lange Du in Trance gehen willst.
  • Es stellen sich häufig neue Sichtweisen und Lösungen ein, die uns durch bewusstes Denken nicht zugänglich waren.
  • Es ist eine Reise zu verlorenem Wissen, wir erinnern uns an vergessene Erfahrungen.

Mit Pferden

„Wenn sie einen Menschen richtig umfassend wahrnehmen wollen, wenn sie das lernen möchten, gehen sie zu den großen Meistern der umfassenden Wahrnehmung und das sind die Tiere.“

unbekannt
  • Du fragst Dich vielleicht: Was hat das Pferd mit meinem Anliegen zu tun?
  • Wir stehen mit allem, was uns umgibt in Beziehung zueinander und alles reagiert auf unser Verhalten (Gefühle, Einstellungen, Handlungen), hier das Pferd. So lernen wir unsere eigenen Verhaltensmuster kennen.
  • Das feinfühlige Pferd nimmt uns einfach nur wahr, so wie wir sind, ohne zu beurteilen.
  • Mit zunehmendem Vertrauen wächst auch unser Selbstvertrauen.